Lehrgang Ausbildung zum Punktrichter



Lieber Sportfreunde,

wie bereits von mir angekündigt, werde ich einen Lehrgang „Ausbildung zum Punktrichter“ durchführen.
Voraussetzungen für die Zulassung zur Ausbildung sind:

  • eine mindestens zweijährige Mitgliedschaft in einem Verein bzw. einer Boxabteilung und eine Tätigkeit von mindestens einem Jahr im sportorganisatorischen Bereich des Amateurboxsports. Eine Tätigkeit als aktiver Boxer kann entsprechend angerechnet werden.
  • Ein aktiver Athlet kann sich einer Kampfrichterausbildung mit abschließender Prüfung unterziehen. Die Kampfrichterlizenz wird ihm jedoch erst nach Beendigung seiner aktiven Laufbahn unter Berücksichtigung des § 28 Ziff. 4 der WB ausgehändigt.

Der Lehrgang umfasst 30 Ausbildungsstunden für den fachlich-theoretischen Teil und eine Mindestanzahl von 4 Einsätzen als Test-Punktrichter bei Boxveranstaltungen.

Nach Abschluss des Lehrgang erfolgt eine schriftliche Prüfung.
Lehrgangsgebühr: 150 - 200 € (je nach Teilnehmerzahl)

Der Lehrgang beginnt mit dem Kickoff am 27.05.2017, 10:00 Uhr, in unserem Leistungszentrum Kaltenkirchen. Die folgenden 3. Lehrgangstermine werden dann fixiert.

Voraussichtlicher Terminplan:
27.05. und 10.06. in Kaltenkirchen, Leistungszentrum
01.07. Kaltenkirchen und/oder Lübeck mit Besuch der Boxveranstaltung des BC Lübeck
15.07. Kaltenkirchen und/oder Raisdorf mit Besuch der Boxveranstaltung des RTSV

Meldungen: bitte schriftlich durch den Verein per email an Ulrich.Ramcke@gmx.de oder per Post

Ich würde mich über zahlreiche Meldungen freuen.

Mit sportlichem Gruß,
Ullrich Ramcke